Donnerstag, 9 Februar 2023
Notruf : 122

Sirenenalarm am 08.02.2023

Am 08.02.2023 wurden wir um 20:14 Uhr gemeinsam mit der FF Sörg zu einem Kaminbrand nach Waggendorf alarmiert. Als Erstmaßnahme...
Read More
Sirenenalarm am 08.02.2023

Sirenenalarme am 04.02.2023

Am 04.02.2023 wurden wir ab 10:13 Uhr wegen des starken Windes zu mehreren technischen Einsätzen alarmiert.  Im Bereich Glantschach auf...
Read More
Sirenenalarme am 04.02.2023

Stiller Alarm am 24.01.2023

Gegen 16:30 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Sörg per stillem Alarm zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Ein LKW...
Read More
Stiller Alarm am 24.01.2023

Sirenenalarm am 24.01.2023

Einsatz Nr. 8 im Jahre 2023: Am 24.01.2023 um 07:36 galt es wieder einen auf die Fahrbahn gestürzten  Baum in...
Read More
Sirenenalarm am 24.01.2023

2. Sirenenalarm am 23.01.2023

Am 23.01.2023 um 23:47 Uhr wurden wir noch gemeinsam mit der FF Sörg zu einer Fahrzeugbergung über 3,5t alarmiert. Ein...
Read More
2. Sirenenalarm am 23.01.2023

Sirenenalarm am 23.01.2023

Am 23.01.2023 ab 17:15 Uhr wurden auch wir aufgrund der starken Schneefälle zu technischen Einsätzen alarmiert. Mehrere Straßen mussten von...
Read More
Sirenenalarm am 23.01.2023

Sirenenalarm am 16.01.2023

Am 16.01.2023 wurden wir um 06:26 zu einem technischen Einsatz (T1-Fahrzeug sichern) alarmiert.Auf der Gradenegger Gemeindestraße kurz nach Glantschach rutschte...
Read More
Sirenenalarm am 16.01.2023

https://www.youtube.com/watch?v=8YOVk6UnOPE&t=8s Dieser Film wurde von unserem Funkbeauftragen LM Valentin Ptok produziert.
Read More

Sirenenalarm am 02.12.2022

Am 02.12.2022 wurden wir um 15:43 Uhr zu einem Brandeinsatz (B2 Heizungsanlage überhitzt) nach Rosenbichl alarmiert. Im Keller eines Einfamilienhauses...
Read More
Sirenenalarm am 02.12.2022

Sirenenalarm am 25.11.2022

Am 25.11.2022 um 13.33 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren St. Veit/Glan, Glanegg, Treffelsdorf und Zweikirchen zu einem Verkehrsunfall...
Read More
Sirenenalarm am 25.11.2022

Sirenenalarm am 02.12.2022

Am 02.12.2022 wurden wir um 15:43 Uhr zu einem Brandeinsatz (B2 Heizungsanlage überhitzt) nach Rosenbichl alarmiert. Im Keller eines Einfamilienhauses kam es bei einem Ofen aus unbekannter Ursache zu einer starken Rauchentwicklung. Mittels Wärmebildkamera wurde die Feuerstätte überprüft und es konnte Entwarnung gegeben werden. Der Keller sowie das Erdgeschoss musste von uns noch mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht werden. Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder einrücken.

Wir standen im Einsatz mit:
TLFA 3000, KLFA, MZF

Sirenenalarm am 23.11.2022

Am 23.11.2022 um 16:15 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF Sörg zu einem Brandeinsatz nach Zojach alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete B3 Rauchentwicklung im Gebäude. Im Heizraum eines Bauernhauses brach ein Brand aus, dieser konnte noch vom Besitzer mittels Handfeuerlöscher gelöscht werden.  Am Einsatzort angekommen führte die Feuerwehr Sörg die Nachlöscharbeiten durch. Der Hausbesitzer wurde von unserem Feuerwehrsanitäter erstversorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Mittels mehrerer Druckbelüfter konnte das Haus rauchfrei gemacht werden. Durch die starke Rauchentwicklung entstand großer Sachschaden. 
Im Einsatz standen:
FF Sörg
FF Liebenfels mit TLFA & KLFA

Sirenenalarm am 25.11.2022

Am 25.11.2022 um 13.33 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren St. Veit/Glan, Glanegg, Treffelsdorf und Zweikirchen zu einem Verkehrsunfall (VU 3 Person eingeklemmt) mit mehreren Verletzten alarmiert. Auf der B94, Ossiacher Bundesstraße, zwischen Lebmach und Kraindorf, kollidierten zwei Pkw im Zuge eines Abbiegevorgangs mit gleichzeitigem Überholmanöver. Dabei wurden eine Person schwer und drei weitere Personen unbestimmten Grades verletzt. Die schwerverletzte Frau wurde mit dem ÖAMTC Rettungshubschrauber und die weiteren Verletzten vom Roten Kreuz ebenfalls ins Klinikum eingeliefert. Durch die Feuerwehren wurden die Rettungsmaßnahmen unterstützt, die Sperre der B94 durchgeführt und der Polizei bei der Unfallrekonstruktion zur Hand gegangen.
Nach dem abschleppen der Unfallfahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen wurde die Fahrbahn gereinigt und schließlich konnten die Absperr- und Umleitungsmaßnahmen aufgehoben werden und die Feuerwehren in ihre Rüsthäuser einrücken.
Im Einsatz standen:
FF St. Veit/Glan
FF Treffelsdorf
FF Glanegg
FF Zweikirchen
FF Liebenfels mit TLFA 3000 und KLFA

2. Sirenenalarm am 14.11.2022

Am 14.11.2022 wurden wir um 20:05 Uhr noch zu einem Wirtschaftsgebäudebrand (B5) nach Großbuch (Wölfnitz) alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass es sich um einen Traktorbrand handelte. Somit war unser Einschreiten nicht mehr notwendig. Die örtlich zuständige Feuerwehr Wölfnitz konnte den Traktor in kürzester Zeit löschen. Wir und die anderen angeforderten Einsatzkräfte konnten wieder Einrücken.

Im Einsatz standen:
BF Klagenfurt, FF Emmersdorf, FF Glanegg-Maria Feicht, FF Wölfnitz, FF Zweikirchen
FF Liebenfels mit TLFA 3000, KLFA, MZF