Samstag, 26 November 2022
Notruf : 122

Sirenenalarm am 14.11.2022

Am 14.11.2022 gegen 10:40 Uhr wurden wir gemeinsam mit zahlreichen weiteren Feuerwehren zu einem Brandeinsatz (B6) nach St. Veit alarmiert. In der Transportstraße stand eine Lagerhalle in Vollbrand. Der Brand drohte sich auch auf die umliegenden Gebäude auszuweiten. Unsere Aufgabe bestand darin, gemeinsam mit der FF Launsdorf die Westseite des Gebäudes zu schützen bzw. ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude zu verhindern. Zeitgleich wurden auch unter Mithilfe unseres KLFA mehrere Zubringerleitungen aus der Glan aufgebaut. Des Weiteren stand auch noch ein Atemschutztrupp von uns im Einsatz, der mehrfach im Innenangriff eingesetzt wurde. Nach mehr als 5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Hier der Bericht des ORF Kärnten zu diesem Einsatz.
Im Einsatz standen:
FF Althofen, FF Feldkirchen, FF Hörzendorf-Projern, FF Kraig, FF Launsdorf, FF Obermühlbach-Schaumboden, FF St. Donat, FF St. Veit an der Glan, FF Treffelsdorf,

FF Liebenfels mit TLFA 3000, KLFA, MZF

Einsatzort:St. Veit an der Glan

Datum:14/11/2022

Alarmierungszeit:14/11/22 10:43

Alarmierungsart:Sirene