Stiller Alarm am 11.9.2016

11.9.2016 um 1:32 Uhr wurde die Feuerwehr Liebenfels zu einer Personenbergung in Liebenfels alarmiert.

Ein junger Mann fiel aus unerklärlichen Gründen auf der Höhe Pfandl ins Bachbett des Feistritzbaches.

Er wurde nur leicht verletzt und konnte selbst die Feuerwehr verständigen. Er wurde von uns mittels Leiter aus dem Bachbett geborgen und von unserem First Responder versorgt. Mit der Rettung wollte er nicht mitfahren, also nahmen wir ihn mit zum Rüsthaus wo er sich aufwärmte und später abgeholt wurde.

Im Einsatz:

TANK-Liebenfels

Polizei St.Veit/Glan